Home » Mit Schwestern unterwegs: Texte aus 150 Jahren Krankenpflege in Ingenbohl – Zürich – Schlieren by Margrit Wyder
Mit Schwestern unterwegs: Texte aus 150 Jahren Krankenpflege in Ingenbohl – Zürich – Schlieren Margrit Wyder

Mit Schwestern unterwegs: Texte aus 150 Jahren Krankenpflege in Ingenbohl – Zürich – Schlieren

Margrit Wyder

Published September 14th 2007
ISBN :
Paperback
156 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Geschichte der Krankenpflege in der Schweiz ist nicht denkbar ohne die Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz, die heute weltweit tätig sind. Die spannend zu lesende Textsammlung enthält Dokumente, die von der Gründung der Kongregation inMoreDie Geschichte der Krankenpflege in der Schweiz ist nicht denkbar ohne die Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz, die heute weltweit tätig sind. Die spannend zu lesende Textsammlung enthält Dokumente, die von der Gründung der Kongregation in Ingenbohl 1856 bis zur Gegenwart reichen. Im Zentrum stehen das Spital Theodosianum in Zürich und die gleichnamige Schule für freie Schwestern, die seit 1952 existiert. Auch mit der Verlegung der Schule von Zürich nach Schlieren im Jahr 1970 blieb eine anspruchsvolle und innovative Ausbildung gewährleistet. Im Herbst 2009 wird das Theo trotz hervorragender Leistungen seine Türen schliessen, denn die Ausbildung in den Gesundheitsberufen geht nun andere Wege. Die Rückschau in Wort und Bild berücksichtigt die wichtigen Themen jeder Ausbildungs- und Pflegeepoche, schenkt aber auch den atmosphärischen Details Beachtung. Das von Margrit Wyder herausgegebene Buch ist Dokumentation zu einer Ausstellung am Medizinhistorischen Museum der Universität Zürich - und bleibendes Zeugnis des langen, erfolgreichen Wirkens der Krankenpflegeschule Theodosianum.